Stöberstübchen

 

Das Deutsche Rote Kreuz eröffnet im Herbst ein kleines Sozialkaufhaus im Herzen von Erftstadt. Angeboten werden Haushaltswaren, Kinderspiele und Gegenstände des täglichen Bedarfs, die aus qualitativ hochwertigen Sachspenden von Mitbürgern stammen. Gut erhaltene Sachspenden werden zu unseren Annahmezeiten gerne direkt im Laden entgegengenommen.

 

Öffnungszeiten

Spenden werden ab dem 11.10.2017 immer Mittwochs von 10 – 12 Uhr angenommen.

Der Verkauf eröffnet ab dem 05.12.2017 immer Dienstags von 10 – 12 Uhr.

 

Was wir NICHT brauchen

  • Möbel
  • Große Elektrogeräte wie z.B. Kühlschränke, Backöfen etc.
  • Gebrauchte Kleidung
  • Bücher

 

Was wir brauchen

  • Geschirr und Besteck (ganze Sätze)
  • Kinderspiele (vollständig)
  • Gut erhaltene Töpfe und Pfannen

 

Wen wir brauchen

Der Kreisverband des Deutschen Roten Kreuzes im Rhein-Erft-Kreis beabsichtigt noch in  diesem Jahr im Rahmen des Projektes „Armutsbewältigung in NRW“  im DRK Haus in Erftstadt Lechenich einen kleinen Second Hand Laden zu eröffnen. Hier möchten wir die Menschen in Erftstadt die Möglichkeit schaffen, gute gebrauchte Haushaltswaren wie beispielsweise Haushalts- und Küchengeräte, Kinderspielzeug und vieles mehr günstig zu erwerben.

Für die Umsetzung suchen wir schon im Vorfeld Menschen, die Freude und Spaß daran haben, gemeinsam ein solches Projekt zu verwirklichen. Zu den Aufgaben könnte zum Beispiel gehören, die Entgegennahme und Sortierung der Spenden, die Reparatur von Kleingeräten,  die Pflege des Bestandes, die Beratung und Betreuung der Kunden und vieles mehr.

Wenn Sie sich vorstellen können unser Projekt zu unterstützen, würden wir uns sehr freuen.

 

Für wen wir da sind

Das Angebot des Stöberstübchens richtet sich nicht nur an von Armut bedrohte Personengruppen sondern auch an Alle die das Projekt unterstützen möchten. Zur Auswahl stehen Haushaltswaren, Kinderspiele und Küchenutensilien jeder Art. Und das Ganze zu bezahlbaren Preisen.

 

 

 

Lage

Das Stöberstübchen liegt in Erftstadt-Lechenich; an der Patria 17 und ist mit der Bushaltestelle „Lechenich an der Patria“ zu erreichen. Parkplätze sind ebenfalls vorhanden.

 

Nützliches

Flyer

AGB´s

Ansprechpartner

Herr
Christoph Wiese

 

 

Telefon: (02271) 606-137
 Mo.-Fr.:  09:00 - 15:00

ausbildung@drk-rhein-erft.de

 

 

Qualität in Erster Hilfe